Der „Alte“ ist der „Neue“

23/05/2009

Genau 613 Stimmen – also exakt die erforderliche Mehrheit – holte Horst Köhler im ersten Wahlgang. Damit ist er der vierte Bundespräsident, der für eine zweite Amtszeit gewählt wurde – und der erste, der das bei mehreren Gegenkandidaten geschafft hat. Interessant auch das Stimmergebnis: Köhler holte eine Stimme weniger, als CDU, CSU, FDP und Freie Wähler zu vergeben hatte – während Gesine Schwan 11 Stimmen fehlten. Sodan, der Kandidat der Linken, konnte aus den eigenen Reihen nur 89 STimmen erhalten, nachdem gestern Abend einer der Abgeordneten einen Herzinfarkt erlitt und heute im Krankenhaus liegt – erhielt aber 91. Selbst wenn einer der beiden parteiunabhängigen Bundestagsabgeordneten – ehm. Linkspartei – ihn gewählt haben sollte, ist fraglich, wer die zweite Stimme gab.

Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Erster Wahlgang

23/05/2009

Der erste Wahlgang hat um 12.00 Uhr begonnen, den Livestream dazu gibt es hier bei PHOENIX: http://www.phoenix.de/livestream/

PHOENIX hat auch noch andere Informationen zu den Kandidaten: http://www.phoenix.de


Die Kandidaten, Teil 3 (ZDF, Satire)

20/05/2009

Auch eine lustige Satire – mehr so allgemein auf das Amt des Präsidenten, seine Machtlosigkeit und sein bemühen, sich mit dem Volk zu solidarisieren: Rainald Grebe singt in der ZDF-Sendung „Neues aus der Anstalt“: „Ich bin der Präsident!“ – hier das Video…

http://www.youtube.com/watch?v=NGjhr8psJVo&feature=channel_page


Die Kandidaten – Teil 2 (Horst Köhler, Satire)

20/05/2009

Und auch der „Scheibenwischer“ hatte die Bundespräsidentenwahl zum Thema – Georg Schramm rechnet auf seine ganz eigene, unnachahmliche Art und Weise mit dem „Sparkassen-Filialleiter“ Horst Köhler ab. UNd dabei entstand folgendes Video:

Den Rest des Beitrags lesen »


Die Kandidaten – Teil 1 (die Rechten, Satire)

20/05/2009

Der erste Kandidat wird bei den Wahlen zum Amt des Bundespräsidenten wohl keine Rolle spielen – auch wenn es schlimm werden könnte, wenn Horst Köhler mangels eigener Mehrheit am Ende nur mit den Stimmen der Rechten gewählt werden würde. Eine wunderbare Satire hat extra3 auf den Kandidaten der Rechten erstellt – aber sehen Sie selbst das Video (Einbetten durch Youtube leider unterbunden):

http://www.youtube.com/watch?v=dtaNEyRkbR8&feature=popular